Archetypen der Seele

 

Bevor ich mein 2-tägiges Fortbildungsmodul zur Erkundung der eigenen Seelenmatrix anbieten mag, möchte ich im Rahmen dieses Angebots einmal erspüren, ob der Bedarf an diesem Thema für dich besteht. 

 

Heiler, Künstler, Krieger, Gelehrter, Weiser, Priester und König – entsprechen den 7 Seelenrollen und damit dem innersten Kern deiner seelischen Identität, in die ich dich einladen möchte einzutauchen. 

 

Ich bin der Überzeugung, dass sich jede Seele ihren Körper auswählt und damit auch das Familiensystem, in das du hineingeboren bist.  Deine Seele verfolgt ihren ganz eigenen Seelenplan, in der es vielleicht für dich heißt Vergebung zu erlernen oder Freiheit zu erfahren. Was konkret bedeutet, dass dir in deinem Leben Situationen zugetragen werden, welche dich darin lehren zu vergeben sowie aus deinem selbst gezimmerten Gefängnis hinauszutreten in die Freiheit. Gehst du diesen Schritt nicht, der für dich vorbestimmt ist, beschrieben in eben jenem Seelenplan, widerfahren dir in unregelmäßigen Abständen immer wieder dieselben Dinge, hier und da in einem neuen und anderen Gewand, doch deine Geschichte wiederholt sich, bis du diese Stufe des spirituellen Wachstums gegangen bist.

 

Auf dieser nächsten Stufe gilt es für dich ebenso weiter lernen zu dürfen, mit den neuen Erfahrungen in deinem Lebensrucksack und aus der Intuition deiner Seele heraus zu spüren, was hier für dich bereit gehalten wird.

Schritt für Schritt für Schritt – Stufe für Stufe für Stufe.

 

Die Archetypen der Seele definieren insgesamt 49 Grundenergien, in denen die Einmaligkeit sowie die Aufgaben eines jeden Menschen begründet sind. Tauchst du ein in dieses Konzept erlangst du Verständnis und Einsicht für dich selbst sowie eine tiefe Akzeptanz für deine Mitmenschen. 

 

Im Rahmen eines 4-stündigen Workshops möchte ich dir einen Weg in die 7 Seelenrollen aufzeigen. Meditation, schamanische Praktiken und Pranayama begleiten dich in diesem Prozess. Impulsvorträge, Einzel-, Gruppen- und Plenumsarbeit lassen das Erfahrene verstehen, so dass du auf allen Ebenen – körperlich, mental, emotional und spirituell – lernen darfst. 

 

 

Termin 2020

Sonntag, 26. Januar von 10:00 bis 14:00 Uhr Studio Südstadt, Alteburgerstr. 83 in Köln. 

Deine Anmeldung richte gerne direkt per Mail an dubist@verliebtinyoga.de.

Maximal 10 Plätze sind zu vergeben. 

 

Preis

85€ p.P. inklusive Skript. 

 

Stornobedingungen & Haftung

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen verliebtinyoga. Alle Details dazu findest du hier.