Eine Reise zu dir selbst.

Yin Yoga + Persönlichkeitsentfaltung + Coaching 

 

Werde wieder zu der Person, die du bist! 

Meine Yin Yoga Stunden verweben Coachingaspekte, meine Coachings beinhalten Yin Yoga Positionen. Beide Wege bilden für mich eine Einheit, denn sie haben mich wieder zurückfinden lassen zu meinem eigenen, stimmigen und kraftvollen Herzensweg, den ich voll und ganz leben darf. Sie haben mich unterstützt zu der Person zu werden, die ich bin – voller Lebendigkeit im guten Miteinander mit allen Gefühlen und den Auf und Ab’s, die das Leben für mich bereit hält.

Mit dir möchte ich mein Jahresprogramm teilen. All die Methoden, Prozesse und Inhalte, die mir geholfen haben, mag ich dir an die Hand geben, um dich zu unterstützen auf dieser Reise zu dir selbst.

 

Entlang der Elemente der Traditionell Chinesischen Medizin, den damit zugeordneten Yin Organen und Jahreszeiten bewegst du dich von der Vision deiner selbst über innere Kindarbeit, Friedensarbeit und Vergebung dem Erkennen von Antreiberdynamiken und unterschiedlichen Persönlichkeitstypen hin zu deinem wahren Selbst und dem Erschaffen eines Lebens, das dir entspricht. Schritt für Schritt lernst du zu Wachsen und die Schichten der Zwänge und Verstrickungen loszulassen für deinen inneren Frieden und der dort innewohnenden Freiheit. 

 

 

INHALTE

Modul 0 – BEGINNE: Ankommen und Orientieren, Kennenlernen der Gruppe, Erarbeitung der gemeinsamen Werte für die Zusammenarbeit in diesem Jahr, Einstieg in die Arbeit, Vertraut werden mit den Abläufen. 

 

Modul 1 – GELASSENHEIT: Wo stehst du? Wo setzt du an? Wer willst du sein? Erlaubst du dir zu werden?

Der Funktionskreis Leber entspricht dem Element Holz, ist dem Frühling zugeordnet und steht für den Anfang und das Streben nach Entfaltung. Aufstrebende Lebendigkeit, Flexibilität und Vitalität machen diese Phase aus. Es gilt die eigenen Ziele zu setzen für die Vision deiner Selbst – mental, emotional, körperlich und spirituell. 

 

Modul 2 – KLARHEIT: Was hält dich noch ab, in deine Kraft zu kehren? Was hast du in deinem Lebensrucksack an Wirklichkeiten über dich gespeichert? Wo kannst du loslassen? Wer braucht deine Vergebung? Begegne deinem inneren Kind. 

Mitten im Sommer dient das Element Feuer dem Herzen zur Transformation. So nutze sein Licht, um dich und deine Verletzungen zu erkennen. Sei bereit sie in etwas zu verwandeln, das dir Kraft und inneren Halt schenkt, als ein Teil deiner Lebensgeschichte, der dich genau hierhin geführt hat. Freude, Freiheit und ein Ausdruck von Frieden erwachsen, wenn du dich befreist und zurückkehrst in deine pure Selbstverantwortung.

 

Modul 3 – OFFENHEIT: Betrachte dich neu: Wer bist du? Welche Person möchte durch dich hindurch tönen? Welche Seelenanteile und welcher Seelenauftrag will gelebt werden? Erkenne Dynamiken, Antreiber und Persönlichkeitstypen. Kreiere deine Identität auf allen Bühnen deines Lebens.

Element Erde – der Spätsommer – weist dich auf die Mitte deines Lebens hin. Auf der geistig-seelischen Ebenen zeigt die Wandlungsphase Erde, die der Milz zugeordnet wird, Zentrierung an. Ein Mensch, der mit einer gesunden, willensstarken Mitte und beiden Beinen auf der Erde steht, lebendig, vital und freudvoll seinen Aufgaben nachgeht.

 

COACHINGSESSION: Ein 1,5-stündiges Einzelcoaching mit mir vor Ort oder per Facetime, Skype und Co. in dem es gilt zu schauen, wo du stehst und was du integrieren konntest bzw. wo Widerstände und Glaubenskonstrukte beharrlich verweilen wollen.

Deine zu dem Zeitpunkt relevanten Themen sind Gegenstand unserer gemeinsamen Arbeit. 

 

Modul 4 – FEINFÜHLIGKEIT: Sammlung und Erneuerung. Vergangenheit – Gegenwart – Zukunft, ein Moment des Innehaltens: Was hält dich noch ab? Wo stehst du jetzt? Was brauchst du noch für die Entfaltung deiner selbst? 

In der Wandlungsphase Herbst, werfe deine letzten Schutzmäntel ab. Mit einem guten Blick nach Innen und dem Gespür für das Außen schaffe Raum und befreie dich. Erfahre dank der Energie der Lungen eine rhythmische Ordnung allen Lebens. Erkenne ihr Kommen und Gehen und dich in all den Lebensrhythmen. 

 

Modul 5 – LEBENSMUT: Richte deinen inneren Kompass aus. Aus den Visionen komme in die Entfaltung und bringe dich auf die Bühne deines Lebens. Trete in dein Licht! Lebendig – Wahrhaftig – GANZ!

Der Rückzug des Winters, das stete Fließen des Wassers und die Nieren, die die letzten Ängst aus dir heraus spülen, unterstützen dich einzutauchen in dein LEBEN. Tanze den Tanz deines Lebens – frei, fließend und leicht. Möge der Pfade der Freude dir den Weg leiten und dich an dein wahres Sein stets erinnern. Denn von Geburt an hast du das Recht glücklich zu sein!

 

Modul 6 – LEBE: Nach ein paar Wochen des Nachklingenlassens und dem Wirken der einzelnen Module heißt es sich noch einmal zu begegnen. Wir beenden den Kreis und unser gemeinsames Wirken. Lass deine Reise Revue passieren, stelle die letzten Fragen, die wesentlich sind für die Umsetzung des Erlernten in deinen Alltag, würdige deinen Weg, genieße diesen Moment im Hier und Jetzt und erkenne deine neuen Handlungsfelder. Leben ist immer wachsen dürfen

 

 

Weitere Details zum Programm findest du hier:

Ablauf + Voraussetzungen

Ausbildungsleitung

Ort + Termine

Verbindlichkeiten + Abschlusszertifikat

Kosten + Stornobedingungen