… sei verliebt in den Rückhalt eines Frauenkreises!

 

Wer fühlt sich angesprochen? Wer hätte Lust dieses Herzensprojekt mit mir zu wagen?

 

HEART – TO – HEART – A CIRCLE OF WOMEN – ein Angebot für Frauen!

Dieses Gefühl „ich möchte einen Kreis von Frauen dabei begleiten in ihre Kraft zu kommen“ – hier und jetzt – mitten im Alltag, begleitet mich bereits seit einigen vielen Monaten. Und durch die Zusammenstellungen meiner Gruppen, die oft einfach reine Frauengruppen sind, ohne, dass ich es darauf ankommen lasse, spiegelt mir mein Außen immer wieder, dass es insbesondere Frauen mit ihren Anliegen und Bedürfnissen sind, die zu mir finden.

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Arbeit im Kreis, das Gesehen werden, Sprechen dürfen, Zuhören – ist mir ein Anliegen. Dabei geht es nicht unbedingt um Business Themen, mehr um das, was uns bewegt – Familie, Freunde, Netzwerke, Glaubenssätze und Antreiber, ein Gefühl von Schwere, eine lähmende Kraft … was auch immer es für dich ist, was dich abhält ganz in deine Energie zu kommen.

 

Als Coach und Beraterin, Yogalehrerin und Prozessbegleiterin, Unterstützerin und Frau, freue ich mich die Weisheit und Kreativität von uns Frauen einzuladen und begleiten zu dürfen. Von Herz zu Herz, ohne Ellenbogen, mit viel Rückhalt und Rückenwind. Bei unserem ersten Termin im September 2018 – lege ich den Fokus auf ein Kennenlernen, ein sich Begegnen und ein zusammentragen, dessen was da ist, was du brauchst und was dieser Kreis braucht!

 

Entlang des Jahreskreises wird die Arbeit im Circle fortgesetzt. Das Besondere an der Arbeit mit dem Jahreskreis ist, dass er nicht nur die ständig, rhythmisch wiederkehrenden Veränderungen in der Natur erfahrbar macht, sondern uns erleben lässt, wie eng wir mit diesen Rhythmen verwoben sind – Erleben und Fühlen, der Rhythmus von Tag und Nacht, die eigenen Energie- und Kraftspeicher füllen und nutzen – im Einklang mit dem Herzschlag von Mutter Erde.

Der Jahreskreis steht zudem als Metapher für den Zyklus des Lebens – von der Geburt, dem Beginn über das Leben, dem Tod und die Wiedergeburt. Die verschiedenen Aspekte unserer Weiblichkeit – unsere Göttinnenkraft – lassen sich abbilden und in dir erlebbar machen: die Amazone, die Seherin, das junge Mädchen, die weise Alte, die Magierin, die Wächterin. So dass wir über die Elemente von Meditation, Pranayama, Kirtan, Austausch, Reflexion, Spiegelung, Yoga, Yin Yoga und schamanisch praktizierend mit und mit unserem Kern näher kommen, durch all die Auf und die Ab’s des Lebens – einen sicheren und geborgenen Raum kreieren, an dem du dich zeigen darfst.

 

Der Kreis ist für alle Frauen offen. Du kannst jederzeit dazu kommen, wenn du dich angesprochen fühlst. Es ist mir wichtig etwas fließendes gemeinsam zu kreieren, weit entfernt von statisch und fest. Dabei bin ich mir sicher, dass immer die Richtigen zusammen finden werden, die es für den jeweiligen Prozess braucht.

 

MAY ALL MOTHERS KNOW THAT THEY ARE LOVED
AND MAY ALL SISTERS KNOW THAT THEY ARE STRONG
AND MAY ALL DAUGHTERS KNOW THAT THEY ARE BEAUTIFUL
THAT THE CIRCE OF WOMEN MAY LIVE ON. – Nalini & Friends

 

Weitere Angebote für FRAUEN, sei es in Form einer Reise oder einer Mentoring Begleitung, findest du unter Yogareisen bzw. laufendes Angebot.

 

TERMINE 2018

1. Termin, Sonntag, 23. September von 16:00 bis 19:00h
Die Zeit um die Herbsttagundnachtgleiche

 

2. Termin, Dienstag, 06. November von 19:00 bis 21:00h
Die Zeit um Samhain –

 

3. Termin, Freitag, 21. Dezember von 18:00 bis 21:00h
– Die Zeit um die Wintersonnenwende –
 
Der Circle findet soweit nichts anders benannt ist in den Räumen der MusikFaktur, Alteburger Wall 23 in der Kölner Südstadt statt. Für eine Anmeldung sende mir einfach eine Mail an dubist@verliebtinyoga.de

 

Preis

19€ pro Person – 1. Kennenlerntermin + alle 2-stündigen Circle.
27€ pro Person bei 3-stündigen Circletreffen.

 

Stornobedingungen & Haftung

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen verliebtinyoga. Alle Details dazu findest du hier.