Lebensenergie harmonisieren – Jin Shin Jyutsu

 

Aktuell befinde ich mich in der Ausbildung bei Bettina Roschewitz & Pascal Schaffner – Start Juni 2019.

 

Jin Shin Jyutsu – als ich den Begriff das erste Mal gelesen habe, dachte ich gleich an Kampfsport, Karate z.B., doch weit gefehlt. Es geht um Energie. Genauer genommen, um deine, meine und die eines jeden Wesens. Im Yoga spricht man von Koshas, den Energiehüllen, zu denen zum einen dein Körper selbst zählt, doch auch deine feinstofflichen, vermeintlich nicht sichtbaren dich umgebenden Hüllen. 

Je nachdem wie du dein Leben gestaltest, kennst du Phasen von Erschöpfung, Krankheit, Ermüdung und Abgeschlagenheit, sind dir mächtige Gefühle, wie Angst, Trauer, Wut oder Euphorie bekannt.

 

Jin Shin Juytsu ist das Wissen um deine zwölf individualisierten Körperenergiefunktionsströme. Wird deine Harmonie zerstört, so kommt es zu diversen Spannungen in dir. Disharmonie, Kampf oder Spannungen sind das Ergebnis deiner individualisierten Ess- und Lebensgewohnheiten, deiner geistigen & seelischen Ängste, erblichen Merkmale und/oder Unfälle, bei denen du Verletzungen erleidest.

 

Stell dir ein Starthilfekabel, dass du über deine Hände andocken lässt und den Strom deiner eigenen Lebensbatterie wieder ins Fließen bringst. Jin Shin Jyutsu ist eben jenes Kabel, dass du immer bei dir trägst und anwenden kannst. 

 

Durch Jin Shin Jyutsu darfst du lernen, der eigenen & uralten Weisheit deines Körpers wieder Raum zu geben und dich von ihr leiten zu lassen. Entlang bestimmter Abfolgen wird dein Körper über das Auflegen der Hände durch einen Jin Shin Jyutsu Behandler „geströmt“. Deine Selbstheilungskräfte werden aktiviert und dein Energiefluss wird eingeladen, mit und mit, in seine Balance zurückzukehren. 

 

Eine Session findet bekleidet am Boden oder auf der Liege statt. Präventiv sowie kurativ ist diese Methode unterstützend, allerdings ist sie kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. 

 

Termine für ein Kennenlernen des Strömens – Anwendung des Finger-Zehnstroms – können mit mir vereinbart werden –

und finden in den Räumlichkeiten von verliebtinyoga in der Kölner Südstadt statt.

 

PREIS: 60 Minuten Jin Shin Jyutsu Session für 35€

Ein Vor- und Nachgespräch gehören zu jeder Session dazu und sind Teil der vereinbarten Zeit. Wesentliche Ströme, welche du auch selbst anwenden kannst, werden dir für deine eigene Praxis mitgegeben.

 

Ein 5 Wochenkurs zum erlernen verschiedener Selbstströme findet unregelmäßig im verliebtinyoga Studio statt. Weitere Details findest du unter Kurse.