ME-TIME statt NOVEMBER-BLUES

 

Vinyasa Flow + Yin Yoga + Thai Yoga Massage + Retreat

mit Andrea vom 02. bis 09. November 2019

in der La Serrania, Pollensa, Mallorca

 

Manchmal ist es an der Zeit sich einfach etwas GUTES zu gönnen!

 

Ganz ehrlich, ist der November für mich ein Monat, der mich regelmäßig fordert!

Mit seiner beginnenden Dunkelheit, der Kürze der Tage, dem ersten Schmuddel-Regen-Schnee-Wetter, mit einer Kälte, die mich packt und zu Hause verweilen lässt, mit seinem maßlosen Verkehrsaufkommen, angespannten Gesichtern und einer Stimmung in der Luft, die weit entfernt noch scheint vom Fest der Liebe – kommt er wie ein ungebetener Gast daher.

 

Jeder neue Novembermonat ist für mich ein Übungsfeld. Bereits im Vorfeld überlege ich mir, wie ich diese erste Zeit des sich abzeichnenden Winters für mich spielerisch, freudvoll und leicht gestalten kann. Gerne tue ich mir in dieser Zeit etwas Gutes, lasse mich über Massagen und Reiki verwöhnen, genieße meine Praxis auf der Matte, treffe Herzensmenschen – nutze all das für mich, um Schritt für Schritt dem Winter entgegen zu gehen.

Denn es gilt die eigenen Vorräte zu sammeln & zu pflegen für die Zeit des Rückzugs!

 

2019 ist es mir deshalb ein Anliegen diese Zeit mit dir zu teilen. Ich möchte dich einladen, auf eine ganz besondere Reise. Im Norden von Mallorca darfst du Auftanken und für DICH sein. Licht, Bewegung, Atmung, Yoga, Meditation, Pranayama und Kirtan – lassen die eigene Seele anklingen!

Zeit zur Regeneration und Entspannung & Zeit des Nichts-Tuns
– schaffen Raum für dich!

 

Kalendarisch stehen wir 8 Wochen vor dem Jahreswechsel! Das heißt wir dürfen uns zugleich vorbereiten auf das Abschließen, Beenden und Loslassen, Öffnen, für das Neue und Kommende, wie ein unbeschriebenes Blatt, dass wir am Steuer unseres Lebens zur Verfügung gestellt bekommen und einmal mehr beschreiben dürfen.

 

Also, nimm deine Fragen, die für dieses Jahr noch gestellt werden sollen, mit auf deine Reise.
Und finde über die Entschleunigung deine ureigenen Antworten:

Was braucht es noch in diesem Jahr?
Was gilt es noch anzugehen oder loszulassen?
Wie möchtest du dich fühlen, kreieren und gestalten?
Wer bist du und wer möchtest du sein?

Übe dich in der Reflexion, befreie dich von all dem Alten, was dich zurückhält und heiße das Neue in dir willkommen.

 

4,6 Hektar Land mit Grundstück, ein Pool und ein Yogaraum mit Blick auf die Berge, der keine Wünsche offen lässt, stehen uns für eine Woche zur Verfügung. Maximal 14 Yoginis und Yogis werden wir sein. So, dass du in einer kleinen Gruppe gesehen wirst und auf deinem ganz eigenen Kenntnisstand von mir durch die Praxis begleitet wirst.

An zwei Nachmittagen ist neben den Yogaeinheiten am Morgen und Abend ein Thai Yoga Massage Workshop geplant. Lerne Massagegriffe kennen und spüre die Massage am eigenen Körper. Annehmen und Geben, Empfangen und Genießen – wir üben diese Qualitäten, die das Jahr genau jetzt auch von dir fordert – über die spielerische Art dieser wundervollen Massageform, die bekleidet am Boden praktiziert wird.

 

UNTERKUNFT & UMGEBUNG

La Serranía ist ein beeindruckendes Anwesen in den Ausläufern der Serra de Tramontana in Mallorca, nicht weit von der Stadt Pollensa entfernt. Geschmackvoll konzipiert, ist es ein wundervoller Rückzugsort für Körper, Geist, Herz und Seele.

Die Ruhe des Ortes und das saubere, reduzierte Design der Gebäude ziehen regelmäßig kleine Gruppen von Künstlern, Schriftstellern und Yogis auf die Suche nach Privatsphäre, natürlicher Schönheit und kreativer Inspiration.

 

Hohe Decken und große Fenster schaffen ein bemerkenswertes Gefühl von Raum und Licht. Hervorragende Eichenböden und Tischlerarbeiten aus Zedern- und Kiefernholz unterstreichen die Atmosphäre. Das Ergebnis ist eine hervorragende Kombination aus natürlichem Ambiente und moderner Funktionalität.

 

Die Serra de Tramuntana, in dessen Ausläufern unsere Unterkunft liegt, wurde 2011 von der UNESCO zum Weltkulturerbe benannt. Das Gebirge ist durch Straßen und viele Wanderwege gut erschlossen. Es ist bisher vom Massentourismus weitestgehend verschont geblieben und ideal zum Wandern und Fahrrad fahren. Die Serra de Tramuntana besticht durch die oft spektakulär schöne, wilde Landschaft, die noch über weite Strecken von einer ursprünglichen Vegetation überzogen ist und durch ihre weitgehend intakte, unverbaute Natur.

 

PROGRAMM – Änderungen sind vorbehalten

Samstag
Ankunft ab Mittag
17:00 – 19:00h Ankommen, Kennenlernen & YIN YOGA
19:30h gemeinsames Abendessen

Sonntag bis Freitag
08:00 – 08:30h Pranayama & Meditation in Stille & Bewegung
08:30 – 09:30h VINYASA FLOW YOGA
10:00h gemeinsamer Frühstücksbrunch
17:30 – 19:00h YIN YOGA
19:30 Uhr gemeinsames Abendessen

Samstag 
Frühstück je nach Flug und Check Out
individuelle Heimreise

 

Montag & Donnerstag finden die beiden 1,5 stündigen Massageworkshops statt. Vorerfahrung wird hierfür nicht gebraucht. Nur deine Freude & Neugier an dieser Technik, solltest du im Gepäck haben.

 

ES BEGLEITET DICH

ANDREA

arbeitet seit 2014 als Yogalehrerin und Inhaberin von verliebtinyoga. Von Hause aus Psychologin, Pädagogin, Coach & Beraterin, seit 2006 ist sie als Personal- und Organisationsentwicklerin für verschiedene Unternehmen tätig.

Andrea beschreibt sich selbst als Alltagsabenteurerin, neugierig, vielfältig, dem Herzen folgend, suchend & findend, hier & jetzt. Bhakti – Hingabe, kraftvoll, fließend, verliebt in den Atem, Blick auf das Wesentliche, gesundes Alignment, achtsam. Kirtan und Klangschalen – singen aus vollem Herzen & in Stille kehren, mit Freude und Leichtigkeit, dankbar und demütig über das, was das Leben bietet.

 

ZIMMER & VERPFLEGUNG

Unsere liebevoll, puristischen Doppelzimmer verfügen über einen gehobenen Standard, jeweils mit eigenem Bad und Sonnenterasse. Eine kleine Anzahl an Einzelzimmern können gebucht werden. Deine Wünsche berücksichtigen wir gerne, solange wir freie Optionen haben.

La Serranía ist stolz darauf, gute, gesunde, vegetarische Mahlzeiten anzubieten. Im Allgemeinen ist der Kochstil eher „mediterran“ als spezifisch spanisch und umfasst Gerichte aus der gesamten Region. Ein reichhaltiger Frühstücksbrunch und ein 3-Gänge Menü werden täglich serviert. Wasser und Obst sind den ganzen Tag über verfügbar.

 

AN- UND ABREISE – auf eigene Faust

Die Fahrt vom Flughafen dauert ca. 40 Minuten. Ein Flughafentaxi kostet ca. 85 €, dies ist bei der Anmeldung anzugeben. Eine Taxifahrt nach Pollensa, die nächste Stadt von La Serranía entfernt, kostet ca. 20 €. Für mehr Flexibilität bietet es sich an einen Mietwagen für die Woche für sich zu mieten.

 

PREIS

Inklusive
– 6x Pranayama und Meditation in Bewegung & Stille
– 6x Vinyasa Yoga am Morgen
– 7x Yin Yoga zum Abend
– Yogamaterial – Matten, Blöcke, Decken und Gurte vor Ort
– 2x Thai Yoga Massage Workshop
– Halbpension – Frühstücksbrunch & Abendessen
– Übernachtung, wie gewählt im Einzel- oder geteilten Doppelzimmer
– Reisesicherungsschein

im geteilten Doppelzimmer – 1.050€
im Einzelzimmer – 1.200€

Exklusive An- und Abreise, Mietwagen
Optional  Reiki und Thai Yoga Massage durch Andrea vor Ort buchbar
 
ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
Deine Anzahlung in Höhe von 20% der Reisekosten ist nach Erhalt der Reisebestätigung und des Reisesicherungsscheins innerhalb von 7 Tagen zu zahlen. Die Restzahlung ist 30 Tage vor Reisebeginn unaufgefordert von dir zu zahlen.
 

ANMELDUNG

Mit deiner Mail an dubist@verliebtinyoga.de meldest du dich verbindlich zum Yogaretreat an und erhältst per Mail alle weiteren Details.

 

= RETREATBEDINGUNGEN =

Folgende Stornobeträge werden berechnet:

– bis 46 Tage vor Reiseantritt 20%.
– 45. bis 30. Tag vor Reiseantritt 25%
– 29. bis 15. Tag vor Reiseantritt 35%
– 14. bis 7. Tag vor Reiseantritt 50%
– ab dem 6. Tag vor Reiseantritt 70%
– am Tag der Abreise oder bei Nichtantritt 90% des Reisepreises.

Du hast die Möglichkeit zeitgleich mit deiner Abmeldung einen Ersatzteilnehmer zu nennen. In diesem Fall erstatten wir dir die Anmeldegebühr abzgl. einer Bearbeitungsgebühr von 50 Euro.

Sollten wir das Retreat aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl absagen, erstatten wir dir deine Zahlung zu 100% zurück. Bereits von dir gebuchte Leistungen für die An- und Abreise sind davon jedoch ausgeschlossen und auf eigene Kosten zu tragen.

Haftung und Schadensersatz: Die Teilnahme an dem Retreat ist freiwillig. Du trägst die volle Verantwortung für dich selbst und deine Handlungen innerhalb und außerhalb des Retreats, d.h., du stellst den Referenten und/oder Veranstalter von allen Haftungsansprüchen frei.